Veröffentlicht: 2. April 2021

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei unserem Multimeter Test 2021. Wir zeigen dir diverse Multimeter auf, welche Funktionen diese aufweisen und eine Übersicht der Kosten. Du findest diverse, spannende Informationen zu dem Gerät, welche dir bei deinem Kaufentscheid helfen sollen.

Um einen Multimeter benutzen zu können musst du nicht handwerklich begabt sein oder ein Studium in diesem Bereich haben. Es gibt vom Einsteiger bis hin zum Profimodell und wir sind uns sicher, dass du den richtigen Multimeter findest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Multimeter ist ein Messgerät und kann für diverse Messgrößen, in diversen Messbereichen eingesetzt werden. In den meisten Fällen werden Strom und Spannungen gemessen.
  • Wir unterscheiden zwischen analogen und digitalen Multimeter, wobei die analogen in der heutigen Zeit immer mehr an Kaufkraft verlieren. Die analogen werden via Skala und die digitalen Kennzahlen in einem Display abgelesen.
  • Du findest 6 verschiedene Multimeter im Vergleich mit den wichtigsten Merkmalen.

Multimeter Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im heutigen Zeitalter sprechen wir nicht mehr von den Analogen Multimeter, sondern dem Digitalmultimeter.

Die folgenden 4 Produktfavoriten hilft dir, einen Überblick zu verschaffen und vielleicht auch schon das passende Gerät für dich zu wählen.

Der beste Allround Digitalmultimeter

Im Vergleich zu anderen Multimeter ist diese mit 400 Gramm sehr leicht und weist eine Akkulaufzeit von 800 Milliamperestunden auf. In der Lieferung ist eine 1 9 V Batterie enthalten, welche für den Multimeter erforderlich ist.

Das Material besteht aus ABS und bei der Batterieart sprechen wir von Zink-Karbon. Dank der Doppelsicherung hast du ein 100 % sicheres Messergebnis und dank des LCD Hintergrundlichts können die Zahlen optimal abgelesen werden. Eine austauschbare Keramiksicherung wird mit dem Produkt dazu geliefert und du hast somit alles, was du brauchst.

Das Gerät ist mit der mitgelieferten Hülle bestens geschützt und als Pluspunkt erhältst du bei diesem Produkt eine Jahresgarantie gratis dazu. Es kann an jeden Ort mitgenommen werden.

Bewertung der Redaktion: Wenn du ein DIY Liebhaber bist, dann ist dieser Multimeter genau das richtige für dich.

Der Voltcraft Multimeter

Federleicht mit nur 265 Gramm, dafür aber mehr Power. Denn der Multimeter vom Hersteller Voltcraft hat 6000 Counts, Messungen können mit einer berührungslosen Spannungsmessung vorgenommen werden und ist mit einer 9 V Batterie ausgestattet. Es können Messungen von Widerstand, Frequenz und Kapazität durchgeführt werden.

Als Pluspunkt weist der moderne Multimeter eine integrierte Taschenlampe mit LED Licht auf. Das Gummigehäuse sorgt für optimalen Schutz und dank des ausklappbaren Ständers kann der Multimeter überall platziert werden.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach einem einfach bedienbaren Multimeter als Nichthandwerker bist, dann ist dieser Multimeter passend für dich.

Der analoge Multimeter

Ob du Spannungen, den Strom, Widerstand, Frequenz oder ein Signal messen möchtest, dieses 350 Gramm schwere Gerät ermöglicht es dir ganz ohne großes Knowhow. Das Gerät ist mit einem Nadelmessgerät versehen und ist ein traditioneller analoger Multimeter. Die elektronische Isolierung beläuft sich auf CAT 300 V.

Im Lieferumfang enthalten sind eine AA Batterie, eine Bedienungsanleitung und das Gerät. Der Multimeter hebt sich hier mit den Farben grün und grau von anderen ab. Der Multimeter ist kostengünstig, erfüllt aber dennoch seinen Zweck und ist für einfache Messungen optimal.

Bewertung der Redaktion: Du bist Einsteiger in Sachen Multimeter und brauchst einen für einfache Zwecke? Dann bist du mit diesem Modell bestens bedient.

Der kuman Digital Multimeter

Mit 640 Gramm ist dieser Multimeter wohl einer der schwersten. Hier wird eine 1 9 V Batterie benötigt, welche nicht mitgeliefert wird und separat noch besorgt werden muss, um den Multimeter verwenden zu können. Die Akkulaufzeit beläuft sich auf 800 Milliamperestunden und die Batterielebensdauer beträgt etwa 3 Jahre.

Du kannst diverse Messungen vornehmen und hast hier alle Möglichkeiten. Dank der digitalen Anzeige ist es einfach, die Messgrößen abzulesen und das moderne Design ist ein Pluspunkt. Der Multimeter hat einen großen LCD Bildschirm und das Licht dient bei Dunkelheit.

Bewertung der Redaktion: Du willst alles messen können und dazu noch Geschenke erhalten? Bei der Bestellung dieses Multimeters erhältst du zusätzlich noch 2 Messleitungssätze und ein Überbrückungskabel mitgeliefert.

Der benutzerfreundliche Multimeter

Der Hersteller AstroAI setzt auf einen roten mit 2000 Counts definierten Multimeter. Im Lieferumfang ist die dafür notwendige Batterie inklusive und das Gerät mit 260 Gramm eines der leichteren auf dem Markt. Dazu gewährleistet dir der Herstellen 1 Jahr Garantie, wobei das Gerät dank gutem Gummizug hervorragend geschützt ist.

Messungen im Haushalts- oder Automobilbereich sind mit diesem Multimeter problemlos. Ob du nun AC / DC Spannung messen möchtest oder Diode, mit dem roten, handlichen Gerät bist du dabei.

Bewertung der Redaktion: Auf der Suche nach einem benutzerfreundlichen Multimeter, welche aber über die Meisten Funktionen verfügt? Wähle diesen Multimeter.

Der präzise Multimeter

Der Multimeter wird vom Hersteller KAIWEETS produziert. Es handelt sich um ein 340 Gramm schweres Gerät, welches in schwarzer Farbe und ist ein berührungsloser Spannungsprüfer. Hier ist die Rede von einem True-RMS Multimeter, welcher Gleich- und Wechselspannungen misst und bis zu 600 Volt aufweist.

Das Gerät ist betreffend Lichtfunktionalität bestens ausgerüstet und das Display leuchtet nach erfolgreicher Messung rot. Im Lieferumfang sind 2 AAA Batterien enthalten, um es sofort in Betrieb nehmen zu können.

Bewertung der Redaktion: Einer der sichersten Multimeter, weil er über jegliche Schutzmaterialien in- wie auch auswendig ausgestattet ist.

Multimeter: Kauf- und Bewertungskriterien

Worauf muss man beim Kauf eines Multimeters achten und welche Kriterien sind von Relevanz? Hier die vier wichtigsten Punkte kurz zusammengefasst.

Die Art sowie die Größe des Gerätes sind beim Kaufentscheid von relevanter Bedeutung.

In den folgenden Abschnitten gehen wir detailliert auf die Kriterien ein.

Messgenauigkeit

Mit dem Messen von den Einheiten wird ausgedrückt, wie viel Energie man braucht, um ein elektrisches Objekt zu bewegen. Volt ist die Maßeinheit für elektronische Spannungen. Als Messgenauigkeit wird der Wert zwischen der Messung und dem effektiven Wert gewertet. Bei der DC Spannungsmessung weist der Multimeter die höchste Genauigkeit auf.

Komfort

Die Anzeige bei dem Multimeter erfolgt in digitaler Form und 5 von 6 sind mit einem beleuchteten Display ausgestattet. Es gibt jene, welche mit einer zusätzlichen Halterung versehen sind und somit an jedem beliebigen Ort platziert werden können.

Je nach Modell ist ein sehr angenehmes Licht integriert, was die Ablese der Zahlen vereinfacht. Ein großer Pluspunkt der Geräte ist, dass diese sehr robust sind und bei einem Sturz nicht sofort beschädigt werden.

Messgrößen

Ein Multimeter ist in der Regel zwischen 160 und 550 Gramm schwer und ist mit bis zu Volt ausgestattet. Es gibt Multimeter welche bis zu 1000 Grad Celsius an Hitze vertragen.

Multimeter messen diverse Einheiten wie Strom, Widerstand, Spannung oder Ampere. Die Rede ist von Volt in Sachen Masseinheit für elektrische Spannungen. (Bildquelle: Deon Black / unsplash)

In der Regel erstrecken sich die Messbereiche von 200 mV bis 1000 V. Der Innenwiderstand bei dem digitalen Multimeter ist meist höher als bei den analogen.

CAT-Kategorie

Die Kategorien werden in vier Bereiche unterschieden, und zwar:

  • CAT I
  • CAT II
  • CAT III
  • CAT IV

Such dein Gerät anhand der benötigen Leistung aus und mache es nicht nur vom Preis abhängig.

Die Unterschiede liegen in diversen Belangen wie beispielsweise, ob das Gerät direkt mit dem Netz verbunden ist oder nicht. Relevant ist auch, um welche Messungen es sich handelt, wir sprechen hier von Haushaltsgeräten, Zählen, Stromanschlüsse oder Elektronikanschlüsse.

Multimeter: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Es tauchen einige Fragen im Zusammenzug zum Multimeter auf. Damit diese ab heute beantwortet sind, haben wir für dich recherchiert. Ob ein Multimeter das richtige für dich ist und wo du diesen im Falle findest beantworten wir dir hier bei unseren Q + A.

Was ist ein Multimeter?

Der Multimeter dient zur Messung verschiedener Messeinheiten und Messgrößen. Es handelt sich hier um ein handgroßes, robustes Werkzeug, welches unter anderem von Elektrikern regelmäßig verwendet wird. In der Fachsprache ist vielfach von Counts die Rede, was nichts anderes als der Anzeigeumfang oder auch die Stellen heißt. Multimeter messen Folgendes:

  • Strom
  • Ampere
  • Widerstand
  • Durchgang
  • Temperatur
  • Isolation

Damit du den Multimeter richtig benutzt haben wir dir eine kurze Zusammenstellung der Bedienung erarbeitet:

  1. Den Multimeter einschalten: Drehschalter in den erforderlichen Messbereich stellen oder den On / Off Knopf drücken. Hier muss aufgepasst werden, dass der richtige Messbereich für das gewünschte Messresultat angewählt wird.
  2. Die rote Messleitung wird an den Pluspol und die schwarze Messleitung an den Minuspol gehalten.
  3. Der Wert wird angezeigt und kann abgelesen werden.

Das Wort hFE bestimmt die Stromverstärkung der DC Betriebe, so viel wie der Stromverstärkungsfaktor. Das h steht für den Parameter, welcher bei der Messung angegeben wird.

Welche Arten von Multimeter gibt es?

Damit du eine Übersicht der verschiedenen Multimeter arten erhältst haben wir dir diese in einer Tabellenform aufgelistet und kurz beschrieben:

Arten Beschreibung
Messschieber / Höhenmessgeräte messen Länge, Innendurchmesser und Höhenunterschiede, sehr einfache Handhabung, hohe Genauigkeit
Optisches Koordinatenmesssystem messen Durchlicht- und Auflichtbeleuchtung, geometrische Formabweichungen und Lagetoleranzen, wird auch als CNC Bildmessmaschine bezeichnet, die Daten sind hochgenau
Rauheitsmessgeräte messen Oberflächen auf die Glattheit und Rauheit
Profilprojektoren Konturen werden von Messobjekten untersucht, der Schatten des Objektes wird auf dem Bildschirm sichtbar
Lasertracker bestimmt dreidimensionale Positionen eines Messobjekts, der Laserstrahl wird zurückreflektiert

Du hast somit einen schnellen Überblick, welchen Multimeter für dich geeignet ist und was du damit messen kannst.

Was kostet ein Multimeter?

Der Preis der Geräte ist unter anderem abhängig davon, ob es sich um einen digitalen oder analogen Multimeter handelt. Zudem ist relevant, welche Funktionen das Gerät hat und wie neu es auf dem Markt ist. Ein günstiges Modell kann man für 10 Euro kaufen und ein Profigerät kann schnell mal mehrere hundert Euro kosten. Genaueres findest du in der Tabelle.

Typ Preisspanne
digitaler Multimeter 10 – 450 Euro
analoger Multimeter 30 – 740 Euro

Die Abweichungen sind enorm. Frage dich hier also, wofür du den Multimeter brauchst und welchen Zweck er erfüllen soll, damit du nicht zu viel oder eben zu wenig für deinen Multimeter ausgibst.

Wo kann ich einen Multimeter kaufen?

Natürlich in diversen Onlineshops sowie aber auch in entsprechenden Einkaufsläden. Wir haben für dich eine Liste mit den Verkaufsstellen und E-Shops zusammengestellt:

  • Amazon.de
  • Fachhandel Hornbach
  • ebay.de
  • conrad.de
  • obi.de

Welche Alternativen gibt es zu einem Multimeter?

In Sachen Multimeter macht ihm niemand etwas vor und genau deshalb gibt es so gut wie keine Alternativen. Man kann die Stromzange in Betracht ziehen, welche aber eingeschränkt beim Messen ist.

  • Stromzangen: misst mit wenig Aufwand die elektrischen Ströme, es gibt diverse Arten von Stromzangen.

Da es aber zum Glück viele Anbieter und auch kostengünstige Multimeter gibt, braucht man hier nur innerhalb der Market und Anbieters zu vergleichen.

Fazit

Mithilfe eines Multimeters kannst du genaue Messungen diverser Einheiten vornehmen. Egal ob auf die etwas ältere Variante mittels analogen oder mit der moderneren Methode mit dem digitalen Multimeter: das Ergebnis stimmt.

Die Preisspanne der Geräte ist enorm, deshalb ist eine gute Prüfung vorab notwendig. In den meisten Fällen ist eine Batterie in der Lieferung dabei und somit kannst du direkt mit deinem neuen Multimeter starten.

Bildquelle: Dzmitryienka/ 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte